Frühere Konzerte

Frühere Konzerte

Weihnachtskonzert
Samstag 14. Dezember 2019

Weihnachtskonzert 14 Dez

BachWerk Chor
Unter der Leitung von Michael J. Beeghley
Katja Katanova (Violine)
Anne-Laure Pignard (Violoncello)
Eve Beroux (Orgel)

Musik von JS Bach (Weihnachts-Oratorium), Händel (Messiah) und die Weltpremiere von ‘Videntes autem stellam‘ von Michael J. Beeghley.

Weihnachtskonzert
Samstag 14. Dezember 2019, 19:00
Eglise St Anne
Chaussée de Tervueren 91, Brüssel
Karten €15 / €7 (unter 18).
Eintrittskarten an der Abendkasse erhältlich

Ein deutsches Requiem von Brahms
Samstag 16. November 2019

Ein deutsches Requiem von Brahms

BachWerk Chor und ensemble
Unter der Leitung von Clio Zois
Fiona Hick (Sopran)
Matthew Zadow (Bariton)

In einem Brief an Brahms beschreibt Clara Schumann das “Deutsche Requiem” mit den Worten: “Der tiefe Ernst, vereint mit allem Zauber der Poesie, wirkt wunderbar, erschütternd und besänftigend”. Wir werden die von Joachim Linckelmann für Chor und Kammerensemble arrangierte Version singen, welche alle Stimmen und das Orchester in einer Neu-Interpretation dieses Meisterwerks zusammenführt.

Ein deutsches Requiem von Brahms
Samstag 16. November 2019, 20 Uhr
00
Eglise des Dominicains
Avenue de la Renaissance 40, 1000 Brüssel
Tickets €20 / €10 (unter 18 Jahren).
Eintrittskarten an der Abendkasse erhältlich

Bach and beyond
Samstag 15. Juni 2019

Bach and beyond

BachWerk Chor
Unter der Leitung von Marta Jakubiec

BachWerk führt die Musik unseres Lieblings-Komponisten Johann Sebastian Bach auf. Darunter die Motette “Jesu meine Freude” und “Komm, süßer Tod”. Im Konzert werden wir ebenfalls Stücke von Heinrich Schütz, Josef Rheinberger und Felix Mendelssohn singen. Eine wunderbares Programm, welches mehr als 100 Jahre Schaffen deutscher Komponisten umfasst.

Bach and beyond (Bach und mehr)
Samstag 15. Juni 2019, 19 Uhr 30
Kirche Sainte-Anne
Chaussée de Tervueren 91, Brüssel-Auderghem
Tickets €15 / €7 (unter 18 Jahren).
Eintrittskarten an der Abendkasse erhältlich

Misa Tango
Samstag, 4. Mai 2019

Misa Tango 4 May 2019

BachWerk Chor und Brussels Philharmonic Orchestra
Unter der Leitung von David Navarro Turres

Raphaële Green (Mezzosopran)

Eine einmalige Kombination von Tangorhythmen mit klassischer Musik. Misa Tango – wunderschöne Musik, die Spaß macht. Mit einer ungeheuren, verführerischen Kraft.

Mit der herausragenden Mezzo-Sopranistin Raphaele Greene, Absolventin 2017 der MMAcademy des Königlichen Theaters “La Monnaie, mit dem magischen Akkordeon von Pauline Oreins und mit der Virtuosität der Pianistin Maria Gabriela Quel.

Das Brussels Philharmonic Orchestra wird darüber hinaus auch die symphonischen Suiten Porgy und Bess und Ein Amerikaner in Paris von George Gershwin aufführen.

Misa Tango von Martin Palmeri
Samstag, 4. Mai 2019, 20 Uhr
Conservatoire Royal
Rue de la Régence 30, 1000 Brüssel
Karten €20 / €15 (unter 26 Jahren). Gratis unter 12 Jahren.
Eintrittskarten an der Abendkasse erhältlich

Händel – Der Messias
Samstag, 30. März 2019

Handel Messiah

BachWerk Chor und Kammerorchester
Unter der Leitung von Matthew Carver

Fiona Hick (Sopran)
Katarina Van Droogenbroeck (Alt)
Florian Fuckner (Tenor)
Páidí Ó Dubháin (Bass)

Der 1741 komponierte “Messias” ist Händels bekanntestes und beliebtestes Chorstück, nicht zuletzt das “Hallelujah”. Als Musterbeispiel des englischen Oratoriums, und mit einem guten Maß an dramatischer Spannung, gilt es jedoch für Händel als eher besinnlich. Der “Messias” erzählt zunächst die Phrophezeiungen, dann die Geburt und schließlich die Leiden Christi.

Georg Friedrich Händel – Der Messias
Samstag, 30. März 2019, 19 Uhr
Eglise Saint-Marc (Uccle)
Avenue De Fré 76, 1180 Brüssel
Karten €20 / €10 (unter 18 Jahren).

Bach – Weihnachts-Oratorium
Samstag, 8. Dezember 2018

Weihnachts-Oratorium

BachWerk Chor und Orchester
Joris Verschueren – Dirigent

Gilles Thomas (Countertenor)
Florian Fuckner (Tenor)

BachWerk führt sein wunderbares Repertoirestück auf – das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach. Nachdem 2017 die ersten drei Kantaten im Vordergrund standen, liegt der Fokus diesmal auf den Kantaten 4 bis 6.

J.S. Bach – Weihnachts-Oratorium
Samstag, 8. Dezember 2018, 19 Uhr
Holy Trinity Church (Ixelles)
Rue Capitaine Crespel 29, 1050 Brüssel
Karten €20 / €10 (unter 18 Jahren) AUSVERKAUFT!

Konzert: Musik von Herzen
Samstag, 13. Oktober 2018Music from the heart

BachWerk Chor
Klavier: Nina Sené & Erwan Garnier
Unter der Leitung von Clio Zois

BachWerk unternimmt eine musikalische Reise, beginnend bei der frühen deutschen Romantik, über französischen Impressionismus und griechische Tradition bis hin zu englischer zeitgenössischer Musik und Jazz.

Der Chor singt die Liebeslieder Walzer (op. 52) von Brahms, Fauré und Hatzidakis.

Ebenfalls zur Aufführung kommen wird das wunderbare vierhändige Klavierstück “Bilder aus Osten” von Schumann und die “Prélude à l’après-midi d’une faune” von Debussy.

Konzert: Musik von Herzen
Samstag, 13. Oktober 2018, 19 Uhr 30
Eglise Sainte-Anne (Auderghem)
Chaussée de Tervuren 91, 1160 Brüssel
Karten €15 / €7 (unter 18 Jahren)
Eintrittskarten an der Abendkasse erhältlich

Gartenfest
Samstag, 30. Juni 2018

BachWerk Chor und Orchester

Zum fünften Geburtstag von BachWerk laden wir zu einem Nachmittag mit unterhaltsamen kurzen Musikstücken, Getränken und Snacks ein. Abendgarderobe erforderlich.

Gartenfest
Samstag, 30. Juni 2018, 16 Uhr
Brüssel
Karten €25 / €20 (unter 18 Jahren) (inclusive Getränke und Snacks)

Matthäus-Passion von J. S. Bach (Auszüge)
Samstag 24. März 2018

Bach's St Passion's Passion
Ensemble: ‘The Party’
Chor: BachWerk
Leitung: Bart Rodyns

Hendrickje Van Kerckhove (Sopran)
Anita Dur (Alt)

Um das Jahr 1860 gründete eine Gruppe belgischer Musiker ‘The Party’, um große klassische Werke im Taschenformat aufzuführen. In den vergangenen Jahren haben Hendrickje van Kerckhove, Bart Rodyns, Eliot Lawson und Lode Leire ‘The Party’ wieder aufleben lassen. Für dieses Konzert hat der Bachspezialist Bart Rodyns Arien und Choräle aus Bachs Matthäus-Passion für ein kleines Ensemble von Musikern und BachWerk arrangiert.

Matthäus-Passion von J. S. Bach (Auszüge)
Samstag, 24. März 2018, 20 Uhr 30
Kapelle Castelhof
Molenstraat 102, 1700 Dilbeek
Karten €16-€18 / €15 (unter 18 Jahren)

Sunrise Mass von Ola Gjeilo
Samstag, 3 Februar 2018

Sunrise Mass & Mozart

Chor: BachWerk
Brussels Philharmonic Orchestra
Dirigiert von David Navarro Turres

Das großartige Werk des norwegischen Komponisten Ola Gjeilo, die “Sunrise: Symphonic Mass” (Sinfonische Sonnenaufgangs-Messe) wird oft als eine der schönsten zeitgenössischen Kompositionen gepriesen. Gjeilos Musik ist harmonisch und bewegend. Und was kann natürlicher sein als die Nacht vor dem Sonnenaufgang: Mozarts “Eine kleine Nachtmusik” wird die Zuhörerinnen und Zuhörer erquicken.

Programm
Divertimento Op. 15 – Frédéric Van Rossum
La Oración del Torero – Joaquin Turina Pérez
Eine kleine Nachtmusik (Serenade für Streicher No 13 KV525) – W.A. Mozart
Sunrise: Symphonic Mass, für Chor und Streichorchester – Ola Gjeilo

Samstag, 3. Februar 2018, 20 Uhr 30
Eglise Saint-Marc (Uccle)
Avenue De Fré 76, 1180 Brüssel
Karten €25 / €15 (unter 26) / frei (unter 12).
Eintrittskarten an der Abendkasse erhältlich.

Bach – Weihnachts-Oratorium
Samstag, 9. Dezember 2017

Bach – Weihnachts-Oratorium
BachWerk Chor und Orchester
Joris Verschueren – Dirigent

Fiona Hick (Sopran)
Gilles Thomas (Countertenor)
Joris Bosman (Tenor)
Matthew Zadow (Bass)

Das Weihnachts-Oratorium erzählt die Geschichte der Geburt Jesu durch unglaublich ausdruckstarke und wunderschöne Musik. Es wurde als eines von Bachs Meisterwerken zuerst 1734 in Leipzig aufgeführt.

Vier Solisten, ein großes Orchester und Chor führen dieses Werk unter Joris Verschueren in der eindrucksvollen Dominikaner-Kirche zu Brüssel auf.

Bach – Weihnachts-Oratorium (Teil I, II, III und VI)
Samstag, 9. Dezember 2017, 19 Uhr
Eglise des Dominicains
Avenue de la Renaissance 40, 1000 Brüssel
Karten €20 / €10 (unter 18) AUSVERKAUFT

O Magnum Mysterium (Salzburg)O Magnum Mysterium
Sonntag, 2. Juli 2017

Chor: BachWerk, Brüssel

Musik der Renaissance bis zu zeitgenössicher Musik von Morten Lauridsen.

Der Chor BachWerk aus Brüssel auf Konzertreise in Salzburg. Freier Eintritt ohne Reservierung.

Sonntag, 2. Juli 2017, 15.00h – 15.45h

Matthäuskirche
Martin-Luther-Platz 1,
5020 Salzburg
Freier Eintritt ohne Reservierung.

O Magnum MysteriumO Magnum Mysterium
Sonntag, 25. Juni 2017

BachWerk Chor
Leitung: Matthew Carver

Musik der Renaissance: Giovanni Pierluigi da Palestrina, Heinrich Schütz und Henry Purcell bis hin zu zeitgenössischer Musik von John Tavener, Eric Whitacre and Morten Lauridsen.

Eine Entdeckung polyphoner Musik aus der Renaissance und modernen Zeiten. Dieses Programm, welches einen weiten musikalischen Bogen vom 13. bis zum 17. Jahrhundert spannt, enthält geistliche und weltliche Werke von Meistern aller Epochen, und es bringt die Versatilität der menschlichen Stimme als Klanginstrument wunderbar zum Ausdruck.

Sonntag, 25. Juni 2017, 18:00
Eglise Sainte-Anne Auderghem
Chaussée de Tervueren 91, Brussels
Karten €15 / €7 (unter 18)

Misa TangoMisa Tango
Samstag 25. März 2017

BachWerk
Brussels Philharmonic Orchestra
David Navarro Turres – Dirigent

Adagio for string orchestra – Michel Lysight

Sérénade pour cordes Op. 22 – Antonin Dvorak

Misa Tango/Misa A Buenos Aires – Martín Palmeri

“Cette messe atypique, qui offre la part belle aux sonorités de la musique du tango, a un incroyable pouvoir de séduction, qui emporte même qui n’apprécierait pas la musique classique.”

Samstag 25. März 2017, 20:00
Eglise Saint-Marc
Avenue de Fré 76, Brüssel
Karten €20 / €25
Karten über das Brussels Philharmonic Orchestra

Bach, Bach und BachWerkBach, Bach and BachWerk
Samstag 11. März 2017

BachWerk Instumentalisten

Verschiedene BachWerk Instumentalisten spielen eine Auswahl der Kammermusik Johann Sebastian Bachs und seiner Söhne Carl Philipp Emanuel und Johann Christian. Das Konzert bestreiten unterschiedliche Quartette aus Streichern, Holzbläser mit Cembalo und ein Flöten-Quintett

Samstag, 11. März 2017, 19:30
Eglise Sainte-Anne Auderghem
Chaussée de Tervueren 91, Brüssel
Karten €15 / €7 (unter 18)

Eintrittskarten an der Abendkasse erhältlich

Christmas for choir & harpChristmas for choir and harp
Samstag 3. Dezember 2016

BachWerk
Leitung: Joris Verschueren

BachWerk will perform the hauntingly beautiful and joyful ‘A Ceremony of Carols’ by Benjamin Britten for choir and harp soloist. We will be conducted by Flemish counter tenor soloist and choral master, Joris Verschueren.

Samstag 3. Dezember 2016, 19:30
Chapelle de la Résurrection
Rue Van Maerlantstraat 22, Brüssel.
Karten €15 / €7 (unter 18)


Eintrittskarten an der Abendkasse erhältlich

h-Moll-Messe von BachHohe Messe van Bach
Samstag 22. Oktober 2016

Benefiz-Konzert. Alle Gewinne werden gestiftet an “Les Projets d’Eléonore”
BachWerk Chor und Orchester
Leitung: Matthew Carver

Solisten:
Sopran: Fiona Hick
Countertenor: Joris Verschueren
Tenor: Joris Bosman
Bass: Florian Fuckner

Der BachWerk Chor und das BachWerk Orchester werden das Bach’sche Meisterstück, die H-Moll-Messe, am 22. Oktober aufführen. Es ist eine der letzten Kompositionen von Bach und sicherlich eine der schönste.

BachWerk ist stolz darauf, “Les Projets d’Eléonore” zu unterstützen. Die Stiftung “Les Projets d’Eléonore wurde gegründet zum Angedenken an die 10jährige Tochter Eléonore einer unserer Sängerinnen, die in einem tragischen Unfall starb. Eléonore wollte immer anderen Menschen helfen, und die Stiftung arbeitet in diesem Sinne.

Die Stiftung ist Teil der “Saint Luc Foundation” und erzielt Einnahmen durch verschiedene Sport-, Kultur- und gesellschaftliche Aktivitäten. Stiftungszweck ist vor Allem die Verbesserung der Pflege und der Lebensqualität von Kindern im Saint-Luc Krankenhaus zu Brüssel.

Alle Gewinne dieses Konzerts gehen an “Les Projets d’Eléonore”.

Samstag 22. Oktober 2016, 19:00
Eglise Saint-Jean-Berchmans
Boulevard Saint-Michel 24, Brüssel
Karten €25 / €15 (unter 18)

Mozart FlötenquartettBach Motet
Motet von Bach: “Lobet den Herrn, alle Heiden”
Volkslieder
Sonntag 13. März 2016

BachWerk choir und quartett
Steven de Mesmaeker – Dirigent

Der BachWerk Chor führt eine von Bachs Motetten für Chor (“Lobet den Herrn, alle Heiden” BWV 230), Dona nobis pacem von Peteris Vasks und eine Auswahl von klassischen Volksliedern aus Europa auf. Darüber hinaus wird ein Quartett des BachWerk Orchesters das Flötenkonzert in C Dur für Querflöte, Geige, Bratsche und Violoncello von Wolfgang Amadeus Mozart, KV285b) spielen.

Sonntag 13. März 2016, 18:30
Chapelle de la Résurrection
Rue Van Maerlantstraat 22, Brüssel.
Karten €15 / €7 (unter 18)

Weihnachts-OratoriumBach – Weihnachts-Oratorium
Samstag 12. Dezember 2015

BachWerk Chor und Orchester
Matt Carver – Dirigent

Donata Meyer-Kranixfeld – Soprano
Joris Verschueren – Countertenor
Raphael Freitas – Tenor
Christoph Schlütter – Bass

BachWerk wird in der Weihnachtszeit 2015 für die alljährliche Aufführung des Weihnachts-Oratoriums zurückkehren. Folgend einer Tradition in Deutschland, wir werden die Kantaten 1, 2, 3 und 6 in der diesjährigen Aufführung in der “Holy Trinity” (Heilige Dreifaltigkeit) Kirche singen.

Samstag, 12. Dezember 2015, 19:30
Holy Trinity Church
Rue Capitaine Crespel 29, 1050 Brüssel
Karten €20 / €10 (unter 18)

Mozart – RequiemDavidNavarroTurres
Freitag 30. Oktober 2015

BachWerk Chor
Brussels Philharmonic Orchestra
David Navarro Turres – Dirigent

Das Requiem in d-moll von Wolfgang Amadeus Mozart wurde 1791 in Wien komponiert und war unvollendet beim Tod des Komponisten im Dezember desselben Jahres. Die Aufgabe, das Werk zu vollenden, wurde Josephy Eybler und Franz Xaver Süßmayr übertragen.

Freitag, 30. Oktober 2015
Eglise Saint-Marc
Avenue de Fré 76
Brüssel
Karten über das BPHO.

Europäische Alumnae in LöwenLöwen
Friday 2 October 2015

BachWerk Sängerinnen und Sänger werden an einer Feierlichkeit für ehemalige Studierende der Universität “Mount Holyoke” teilnehmen.

“Das europäische Alumni Symposium in Löwen wird die dreizehnte in der Reihe von erfolgreichen und angesehen Veranstaltungen sein. Das Symposium wird den intellektuellen und sozialen Austausch zwischen Ehemaligen ermöglichen und ihnen die Gelegenheit geben miteinander in Kontakt zu treten””

Freitag, 2 Oktober 2015
Stadhuis
Grote Markt 9
Löwen
Teil des European Alumnae Symposiums

Handel-MillerHändel – Wassermusik
Miller – Messe brève de l’Espérance
Samstag 27. Juni 2015

BachWerk Chor und Orchester
Matt Carver und David Miller – Dirigenten

Als Auftragsarbeit des Mitglieds des Brüsseler Dominikaner-Ordens, Alain Arnould, wurde die “Messe brève” von David Miller in Gottesdiensten in Namur und Brüssel aufgeführt. Es ist nunmehr die konzertante Erstaufführung der Messe in ihrer Gesamtheit, geleitet von dem Komponisten persönlich.

Das BachWerk Orchester wird Peter Warlocks “Capriol Suite” aufführen, eine Reihe von Tänzen im Stile der Renaissance. Darüber hinaus kommt Georg Friedrich Händels elegante “Wassermusik” zur Aufführung, deren Premiere bei einem Konzert auf der Themse in London zu Ehren König Georgs I. stattfand.

Samstag, 27. Juni 2015, 20:00
Eglise des Dominicains
Avenue de la Renaissance 40
1000 Brüssel
Karten €15 / €7 (unter 18)

Bach: WeihnachtsoratoriumBauble
Samstag, 20. Dezember 2014

BachWerk Chor und Orchester
David Miller – Dirigent

Erika Lehnen-Sgroi – Soprano
Pieter De Moor – Tenor
Richard Craddock – Bass


Samstag, 20. Dezember 2014, 19:30
Holy Trinity church
Rue Capitaine Crespel 29, 1050 Brüssel.
Karten €20 / €10 (unter 18) AUSVERKAUFT!

Rossini: Petite messe solennelleAngel
Samstag, 18. Oktober 2014

Chor, Klavier & Harmonium

BachWerk
Matt Carver– Dirigent

Fiona Hick – Soprano
Beata Morawska – Alt
Paul Gosme – Tenor
Richard Craddock – Bass

François Mardirossian – Klavier
David Miller – Harmonium

Samstag, 18. Oktober 2014, 19:00 Uhr 
Holy Trinity church
Rue Capitaine Crespel 29, 1050 Brüssel

Karten €15 / €7 (unter 18)
Eintrittskarten an der Abendkasse erhältlich

Handel & Bachcherubs
Samstag, 7. Juni 2014

Messe A-Dur – Bach
‘Jesu, meine Freude’ – Bach
As Pants the Hart – Handel

BachWerk Chor und Orchester
Christoph Schlütter – Dirigent

Fiona Hick – Soprano
Pauline Claes – Alt
Pieter De Moor – Tenor
Richard Craddock – Bass

Samstag, 7. Juni 2014, 19:30 Uhr
The Pro-Cathedral of Holy Trinity
Rue Capitaine Crespel 29, 1050 Brüssel
Karten €15 / €7 (unter 18)

Bach: Weihnachtsoratorium
Bach

BachWerk Chor und Orchester
David Miller – Dirigent

Fiona Hick – Soprano
Joanne Déom – Alt
Pieter De Moor – Tenor
Richard Craddock – Bass

8. Dezember 2013 (19.00 Uhr)
Deutschsprachige Evangelische Gemeinde in Brüssel
Karten €20 / €10 (unter 18)

AUSVERKAUFT!

Deutschsprachige Evangelische Gemeinde in Brüssel
Avenue Salomélaan 7
1150 Brüssel (Woluwe St. Pierre)